Essen in der Stillzeit

Ein Baby ist da. Die neue Situation ist schön und aufregend. Viele Fragen tauchen auf: Warum ist Stillen so wichtig? Welche Lebensmittel sind milchbildend und tun mir und meinem Baby gut? Was mache ich wenn mein Baby wund ist oder ich Allergiker bin? Auf diese und viele andere Fragen gibt es hier nicht nur eine fundierte Antwort, sondern zusätzlich rund 50 Rezepte für die Mama oder auch mal beide Eltern. Besonders nährstoffreiche Mahlzeiten für Frühstück, Mittagessen und Abendessen, die Mutter und Kind gleichermaßen gut tun. Alle gelingen schnell und unkompliziert und sind mit ihren einfachen Zutaten perfekt für diese turbulente Zeit. So kommt auch die Mutter während des Stillens nicht zu kurz, kann trotzdem genießen und findet am Ende des Buches noch zusätzliche Unterstützung, um am Ende der Stillzeit überflüssigen Pfunde aus der Schwangerschaft schonend wieder los zu werden.

3833818921

Das Beste für Mutter und Kind

Essen in der Stillzeit

Das gerade geborene Kind wird zum ersten Mal an die Brust der Mutter gelegt und saugt: ein kostbarer Glücksmoment. Doch gleich darauf tauchen jede Menge Fragen auf: Was muss ich jetzt essen, damit es mir und meinem Baby gut geht? Habe ich auch genug Milch? Und wie kann ich vermeiden, dass mein Kind wund wird?

Die erfahrene Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm kennt alle diese Sorgen – und sie beruhigt: "Stillen lässt sich lernen." In ihrem GU Küchenratgeber Essen in der Stillzeit beantwortet sie die Fragen, die den meisten jungen Müttern auf den Nägeln brennen. Anschaulich erklärt sie den Zusammenhang zwischen Stillen und Allergien, gibt Empfehlungen, wie sich die Milchbildung anregen lässt, und hilft mit vielen praktischen Tipps, sich auf die neue Situation einzustellen.

Vor allem aber hat Dagmar von Cramm rund 50 Rezepte zusammengetragen, die durch die gesamte Stillzeit begleiten. Hähnchenbrust auf Kokosspinat, gefüllte Tomaten mit Polenta und Lachs-Fenchel-Pasta lassen sich ausgesprochen schnell und einfach kochen. Schließlich beansprucht die Versorgung des Babys den größten Teil des Tages. Besonders hilfreich: Das Kapitel „Hex-Hex“ liefert Rezepte, die sich mit einem kleinen, aber sorgfältig ausgewählten Vorrat zubereiten lassen und dadurch häufiges Einkaufen ersparen. Basierend auf aktuellem Ernährungswissen wurden die Rezepte so entwickelt, dass sie der Mutter alle Nährstoffe liefern, die sie jetzt benötigt – allen voran B-Vitamine, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Wer gleich nach dem Abstillen seine zusätzlichen Schwangerschaftspfunde loswerden möchte, findet am Ende des Buches außerdem ein ausgewogenes Ernährungsprogramm dafür.

Dagmar von Cramm ist Diplom-Ökotrophologin, in Funk und TV gefragte Ernährungsexpertin und Mutter von drei Söhnen. In zahlreichen Büchern und Zeitschriften publiziert sie rund um das Thema gesunde Ernährung. Unterstützt wird sie von Dipl. troph. Kathleen Peterka (Redaktion). www.dagmarvoncramm.de

3833818921

Dagmar von Cramm
64 Seiten, mit ca. 45 Farbfotos
Format: 16,5 x 20,0 cm, Klappenbroschur
7,99 € (D) / 8,30 € (A) / 11,90 CHF (SFr.)
ISBN: 978-3-8338-1892-9


 

Kurse & Termine

Demnächst entsteht hier ein Kalender mit aktuellen Termine, Kursen und Veranstaltungen.

Hebammenverzeichnis

541554 original R K B by JMG pixelio deDemnächst entsteht hier ein Hebammenverzeichnis.

Bücherecke

541359 original R K B by JMG pixelio deHier geht es zu unser Bücherecke:

Der richtige Geburtsort

541554 original R K B by JMG pixelio deWo möchten Sie Ihr Baby auf die Welt bringen. Zu Hause? Im Geburtshaus? In einer Klinik?

Geburtstermin

541359 original R K B by JMG pixelio deWann kommt Ihr Baby? Rechnen Sie dochmal nach: